Kirchenprogramm auf dem Weihnachtsmarkt

Die Pfarre St. Peter und Paul gestaltet mit befreundeten Institutionen ein mehrstündiges Programm auf der Bühne des Eschweiler Weihnachtsmarktes.

Am 3. Adventssonntag fanden sich viele Eltern, Großeltern und Freunde ein, um auf das Weihnachtsfest eingestimmt zu werden.

Unterschiedliche Musikbeiträge und ein Krippenspiel öffneten die Herzen der Zuschauer.

Die Kinder der OGS an der EGS waren mit Trommeln und Liedern dabei. Die "Weihnachtsbäckerei" darf dabei nicht fehlen. Sie verschenkten selbst gebackenen Lebkuchen.

Die Kinder der OGS an der KGS Don Bosco führten "Den Stern von Bethlehem" auf und begeisterten das staunende Publikum.

Mariethres Kaleß moderierte das Programm auf der Bühne.